Sie erreichen uns unter:  

Integra Weißenfelser
Land gGmbH

Naumburger Str. 85- 87
06667 Weißenfels

Tel. 03443/ 23 715 0
Fax 03443/ 23 715 139
e-mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 

Adresse
Werkstatt für behinderte Menschen
Am Frauenholze 1
06667 Weißenfels

Werkstatt für behinderte Menschen
Naumburger Str. 85- 87
06667 Weißenfels
Ansprechpartner
Frau Oettler
Tel.: 03443/ 83 12 30
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Frau Theuring
Tel.: 03443/ 23 715 231
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die Förderbereiche unter dem „verlängerten Dach“ unserer Werkstätten offerieren tagesstrukturierende Angebote für Menschen mit Schwerbehinderung, welche nicht, noch nicht oder nicht mehr die Fähigkeiten besitzen, im Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM tätig sein zu können.
Ein stabiles Bezugspersonensystem sichert die individuelle Betreuung, Förderung und Pflege. Mit unseren Hilfen möchten wir den verschiedenen Interessen, der unterschiedlichen Leistungsfähigkeit und der differenzierten Schwere der Behinderungen
gerecht werden.

Wesentliche Aufgaben des Förderbereiches:

 

  • Teilhabe am betrieblichen und außerbetrieblichen Leben der WfbM

 

  • Maßnahmen zum Erhalt und zur Weiterentwicklung von Fähigkeiten und Fertigkeiten

 

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung

 

  • Durchführung pflegerischer Maßnahmen

 

  • Angebote im Bereich Arbeit und Beschäftigung
     z.B. kreatives Arbeiten, Zeichnen und Gestalten

 

  • Angebote im lebenspraktischen Bereich
     z. B. einfachste Handlungen im Kochen und Backen, Umgang mit Geld, Teilnahme im  öffentlichen Verkehr

 

  • Angebote im motorischen Bereich
     z.B. Sport, Spiel, Snoezelen, Training Fein- und Grobmotorik, Rhythmik

 

  • Bildungsangebote

 

  • Vorbereitung auf die Beschäftigung im Berufsbildungsbereich der WfbM

 

 

Zuständig für die Finanzierung des teilstationären Angebots sind die Rehabilitationsträger.
Selbstverständlich können während der Betreuungszeiten ärztlich verordnete Therapien
(Logopädie, Ergotherapie, Krankengymnastik usw.) in unseren Räumlichkeiten wahrgenommen werden.

 


Förderangebot

Therapieschaukel

Außenbereich